Kochen mit Schülern

In Blankenfelde-Mahlow kochten Schüler der Klasse 2a der Wilhelm- Busch- Grundschule im Rahmen einer Projektwoche mit Unterstützung der Kollegen des VereinsBormann 1 der Köche der Hauptstadt ( Rosi Weber, Gerhard Weber, Lutz Bormann) ein Menü mit 4 Gängen. 2 Cocktails, Rohkostsalat aus Apfel und Möhre, Gulasch und Quarkspeise mit Fruchtgelee. Dazu wurde der Klassenraum in die Küche des „Grafen von Blankenfelde“ verwandelt. Die Schüler wurden Bormann 2mit einem Kurzfilm via Multifunktionswand über die Entwicklung der Esskultur vom Mittelalter bis zur Neuzeit informiert. Bei der Zubereitung war reine Handarbeit durch die Schüler angesagt, um sie mit der Vorbereitung von Lebensmitteln vertraut zu machen. So hatten fast alle zum ersten Mal Fleisch in der Hand und durften es schneiden. Großes Erlebnis!. Das Fleisch wurde von der Fa. Bendig, (Partyservice) aus dem Ort gesponsert.Bormann 3 Eltern, Lehrer und Schüler anderer Klassen verkosteten das Menü. Dieses Projekt fand bei allen Beteiligten großen Anklang. Respekt vor der Leistung des Klassenlehrers Herrn André Bormann!!

lb

 

  • Veröffentlicht in: News

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: