Prüfungsvorbereitung mit Nervenkitzel

So kann man den Creative Cup 2016 FUTURE FOR US auch beschreiben. Es ist die beste Prüfungsvorbereitung und außerdem ein spannender Wettbewerb für Auszubildende im 2. Und 3. Lehrjahr aus Küche und Service. Unter fachkundiger Aufsicht kreierten die Nachwuchstalente ein 4 Gänge Menü, welches am Gast durch den Service zu einem 6 Gänge Menü erweitert wurde. Mit einem Warenkorb aus frischen Produkten ergänzt durch Convenienceprodukte sind der Kreativität in der Küche keine Grenzen gesetzt. Davon durften sich die 80 geladenen Gäste in der IHK zu Berlin überzeugen.

Auch Senator für Gesundheit und Soziales Mario Czaja ließ es sich nicht nehmen und überzeugte wiedermal als Juror mit herausragenden sensorischen Fertigkeiten. Den Gästen wurden die erlesenen Kreationen in atemberaubendem Ambiente durch einen erstklassigen Service kredenzt. Aus dem perfekten Zusammenspiel zwischen Küche und Service entstand ein einmaliger und unvergesslicher Abend mit vielen beeindruckenden Impressionen – sowohl für Gäste als auch Teilnehmer.

„Der Verein der Köche der Hauptstadt e.V., der VSR Sektion Berlin, die IHK und die AOK organisierten den 15. Wettbewerb gemeinsam mit Unterstützung starker regionaler und nationaler Partner wie Unilever Food Solutions, Weihe, BARLU und FrischDienstBerlin, ohne die das Ganze nicht möglich ist. Vielen Dank!“ so Daniel Schade, Vorsitzender des Vereins der Köche der Hauptstadt.

  • Veröffentlicht in: News

Kommentar verfassen

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: