06.März 2019 1. Bowlingturnier der Hauptstadtköche

Heute haben die Vereinsmitglieder zum Kollegenabend ihr erstes gemeinsames Bowlingturnier absolviert. Dazu haben wir uns im SEZ an der Landsberger Allee getroffen. Nach einigen ProbeBowlingKugeln auf der gewöhnungsbedürftigen Anlage stellte sich sehr schnell raus wer am besten die 10 Pins umwerfen konnte. Es soll aber ein Geheimnis bleiben. Bis zum nächsten Bowlen können alle Teilnehmer noch trainieren. Wichtig heute war der Zusammenhalt und die Gespräche untereinander um unseren Verein weiter zu stärken. (JH)

07.02.2019 Vorstandssitzung und Mitgliederversammlung

Seit Januar 2019 ist das Restaurant „Bertha und Carl“ der Sodexo Services GmbH, im Haus Mercedes – Benz Vertrieb Deutschland in Mühlenstraße 30, 10243 Berlin zu dem Ort geworden, wo wir unsere Kollegenabende und Vereinsveranstaltungen organisieren können. Heute haben wir nach der Vorstandssitzung, im Kollegenabend die anstehenden Aufgaben für 2019 besprochen. (JH)

13. Dezember 2018 Weihnachtsessen

Es ist über die Jahre zur Tradition geworden. Wir treffen uns um die Weihnachtszeit, lassen das Jahr passieren und freuen uns auf den immer wiederkehrenden kulinarischen Genuss: Gänsekeulen mit Apfelrotkohl und Klößen und als Nachtisch gefüllter Bratapfel mit Schmand. Begrüßen konnten wir auch unsere Gäste Peter Falk der Firma WEIHE GmbH, Mirco Rothe und Ingo Brehm der Firma FRUCHTSERVICE, Frank Oswald der Firma BAHLMANN GmbH und Hans Joachim Engel der Firma HELA GEWÜRZWERK GmbH. Zur Freude aller Mitglieder nahm unser schwer kranke Ehrenvorsitzende Lutz Bormann an diesem Weihnachtsessen teil. Es war ein gelungener Abend mit 33 anwesenden Vereinsmitgliedern. Nach einem oder auch zwei Glas Wein ging der Abend zu ende. Wir danken den Kollegen in der Küche des DRIVE Volkswagen Group Forum, in der Friedrichstrasse 84 sowie den Servicemitarbeitern.

Allen Vereinsmitgliedern ein besinnliches Weihnachtsfest verbunden mit den besten Wünschen für das neue Jahr. (JH)

06.Dezember 2018 – Vorstandssitzung

Am Nikolaustag traf sich der Vorstand im Haus der Tannenhof Berlin-Brandenburg gGmbH in Berlin – Lichtenrade.

Es wurde beraten, wie wir unseren Verein attraktiver machen können und die Vorschläge der Mitglieder schneller umgesetzt werden. In einer Zeit, wo keiner mehr Verantwortung übernehmen will haben wir versucht Ideen und Wege zu besprechen um alle Mitglieder an der Vorbereitung und Nachbereitung von Veranstaltungen mit einzubeziehen. Wir sehen in der heutigen Zeit die Gewinnung von jungen Menschen für den Verein sehr kritisch. Das große Freizeitangebot, die Umstände im Beruf und die Überalterung bereiten dabei Probleme.

Es muß uns gelingen mehr junge Menschen, Berufsanfänger, für unseren Verein anzusprechen. Doch leider gibt es dafür kein Rezept. (JH)

Weihnachtsbacken

Wie schon seit mehreren Jahren haben wir wieder vom Verein  bei der Firma Weihe in der Lehrküche unsere Weihnachtsbäckerei veranstalten können. Dank der sehr guten und engagierten Vorbereitung durch unser Vereinsmitglied Gerhard Weber  und mit Hilfe der Firma Weihe wurde der Nachmittag zu einem Erlebnis. Jeder Teilnehmer bekam nach seinen Wünschen  und mit  einer Rezeptur  die vorbereiteten Materialien. Wir waren ca  15 Teilnehmer wobei wir  jugendliche Gäste der Firma Weihe bei uns hatten, mit denen es uns sehr viel Spaß und auch den jungen Azubis machte.

Nach der vielfältigen Fertigstellung wurde alles begutachtet und auch teilweise verkostet, sodass alle recht angeregt im Anschluss diskutierten.

Es war ein sehr gelungener Vereinsnachmittag. Vielen Dank Gerhard Weber. (gr)

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: